Phormictopus cancerides

Wissenschaftlicher Name: Phormictopus cancerides
Unterfamilie: Theraphosinae
Herkunft: Haiti, Domenikanische Republik
Erstbeschreiber: Latreille, 1806
Grösse: ca. 7-8 cm
Lebensweise: Bodenbewohnend teils auch Höhlenbewohnend
Tagestemperatur: 25°C bis 28°C
Nachttemperatur: 22°C bis 23°C
Luftfeuchtigkeit: 60% – 80% Prozent
Terrariumgrösse(BxTxH): von 30x30x30 bis 30x40x30

Substrath: 5-10cm hohes grabfähiges Substrath.

Bepflanzung:
Eine Bepflanzung ist bei dieser Art sehr gut möglich, jedoch nicht unbedingt notwendig. Am besten eignet sich die Efeutute.

Verhalten:
Nervös, leicht verfressen daher greift sie alles an was sich bewegt.

Verpaarung:
Die Verpaarung ist einfach.

Nachzucht:
Nach dem Kokonbau vergehen ca. 2 Monate bis 100 -200 Stk. schlüpfen.